“So fest wie Ziegenhain”

485 Jahre Wasserfestung Ziegenhain

Ein Fest für Geschichte, Glaube und Gemeinschaft

SCHIRMHERR:

DER MINISTERPRÄSIDENT DES LANDES HESSEN BORIS RHEIN

Liebe Besucherinnen und Besucher, Historienfreunde und Kulturbegeisterte,

im Herzen von Deutschland, wo Tradition und Glaube sich in harmonischer Symbiose vereinen, begrüßen wir Sie herzlich zum 485. Jubiläum der Festungs- und Konfirmationsstadt Schwalmstadt-Ziegenhain. Vom 20. bis 22. September 2024 öffnen die historischen Mauern der Wasserfestung Ziegenhain ihre Tore, um Sie auf eine eindrucksvolle Reise durch Zeit und Geschichte zu entführen.

Es war hier, in Schwalmstadt-Ziegenhain, wo im Jahre 1539 mit der Ziegenhainer Kirchenzuchtordnung ein Grundstein für ein weltweit gefeiertes christliches Ritual gelegt wurde: die Erfindung der Konfirmation. Dieser bedeutende Akt des Glaubens ist nicht nur ein Zeugnis des tiefen geistlichen Erbes der Stadt, sondern stellt auch einen Meilenstein in der christlichen Geschichte dar.

Doch nicht nur der Geist der Konfirmation weht durch unsere Straßen und Gassen. Lassen Sie sich von lebendigen historischen Bildern verzaubern, die das bunte Treiben, die Festlichkeiten und die strategische Bedeutung der Festungsstadt über die Jahrhunderte hinweg eindrucksvoll darstellen. Erleben Sie, wie Geschichte zum Leben erwacht und die Erzählungen aus der Festung sich in jedem Winkel, jeder Ecke und jedem Stein wiederfinden.

Kommen Sie und feiern Sie mit uns dieses denkwürdige Jubiläum, und lassen Sie sich von der Magie und dem Reichtum der Geschichte Schwalmstadt-Ziegenhains begeistern.

Mit herzlichen Grüßen und Vorfreude

Ihr

Organisationsteam des Vereins zur Förderung der Konfirmationsstadt

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Banner-140x200-Wasserfestung-klein-1024x720.jpg

Jetzt die Karten für die Tafeley reservieren! Nur noch 20 Karten für die Samstagsveranstaltung erhältlich!

Für den Freitag nur noch WARTELISTE! (Erläuterung zur Warteliste hier)